Liebe Mitglieder,

was war das für ein turbulentes Jahr 2020! Vor allem bestimmt durch Corona hat sich dieses Jahr vieles geändert – auch bei uns im Verein. Ich mnöchte kurz gemeinsam mit euch darauf zurückblicken, was dieses Jahr alles bei uns so los war!

Als eine unserer letztens Präsenztermine waren wir dieses Jahr im Rahmen der quer.lesung noch zu Besuch im Bionicum im Nürnberger Tiergarten.

Und dann kam für uns erst einmal ein Phase der Orientierung, in der wir herausfinden mussten, wie wir zukünftig unsere Veranstaltungen virtuell umsetzen können. Dafür haben wir, unter anderem mit euch gemeinsam, verschiedene Tools für virtuelle Konferenzen und Zusammenarbeit getestet. Hier findet ihr nochmal den Überblick unserer Recherche:

Unsere Wahl viel schließlich auf BlueJeans und Mural, die bei uns jetzt auch schon bei AK-Treffen zum Einsatz kamen.

Mit den Tools war es uns möglich bestehende Formate virtuell umzusetzen:

Außerdem haben wir auch ein ganz neues Format eingeführt – den quer.talk.

Der Höhepunkt war dann dieses Jahr die Jahrestagung, die wir nicht nur rein virtuell, sondern hybrid umgesetzt haben. Hier findet ihr nochmals alle Infos zur Veranstaltung:

Ich bin schon gespannt, was wir nächstes Jahr gemeinsam erleben werden und bedanke mich auch im Namen des Vorstandes bei allen Mitgliedern und den AK-Leitern für die tolle Zusammenarbeit und den offenen Austausch dieses Jahr. Nun wünschen wir euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit, in der ihr bei euren Familien Kraft tankt. Natürlich auch einen guten Rutsch ins neue Jahr, in dem ich euch alle hoffentlich bald wieder sehe – und das sobald wieder möglich auch in natura!

Liebe Grüße,

Nina