Suchst du Abwechslung im Home Office? Möchtest du ungezwungene und kurzweilige Gelegenheiten zum Netzwerken? Spannende Impulse? Dein persönliches Netzwerk rund um das Thema Innovation ausbauen? Ja?! – dann haben wir jetzte genau das richtige Format für dich: den quer.talk!

Das neue quer.kraft Format möchte allen Mitgliedern die Möglichkeit zu einem kurzweiligen und abwechslungsreichen Netzwerken bieten. Ein quer.talk besteht aus einem 30 bis 40 minütigen Impuls mit anschließender Diskussion. So könnt ihr euch ein bisschen Abwechslung ins Home Office holen bzw. dem Mittagstief mit ein paar frischen Ideen und einem angeregten Austausch entgegenwirken ;).

Es wird für jeden quer.talk ein individuelles Thema festgelegt, welches von Freiwilligen aus unserem Verein vorgestellt und in der Gruppe diskutiert wird. Ziel ist es, den anderen quer.kraft Mitgliedern mit einem kurzen Impuls Einblicke in ein Thema zu geben, das euch selbst gerade beschäftigt. Falls ihr schon eine Idee habt, könnt ihr gerne kurz bei der Nina durchrufen. Der Spaß und das Interesse stehen hier an erster Stelle, denn der quer.talk steht für einen ungezwungenen Austausch, der lediglich kurze Impulse geben soll.

Der erste Termin steht bereits fest: Am 26. Juni gibt uns Oliver von VEND consulting einen Einblick zum Thema „Agilität als Antwort auf den Megatrend New Work?!“ Wer den ersten quer.talk nicht verpassen möchte, kann sich direkt hier anmelden.

In diesem Sinne schnappt euch euren Lieblingskaffee und schnuppert in unsere quer.talks rein! Wir freuen uns auf euch 😊

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!