Das Magazin Ideen- und Innovationsmanagement

An der quer.kraft Jahrestagung vergibt der Verein jährlich den Norbert-Thom-Innovationspreis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten. Neben den Preisen von unseren ausgewählten Mitgliedern gibt es jedoch noch eine weitere spannende Sache zu gewinnen – eine Veröffentlichung im Magazin für Ideen- und Innovationsmanagement.

Hier im Beitrag erfahrt ihr alles über unsere Kooperation mit dem  „Ideen-und Innovationsmanagement“ des Erich Schmidt Verlages.

Das Magazin

Der Innovationsdruck auf Unternehmen wächst stetig. Das bedeutet, dass ein Unternehmen effizient und gleichzeitig kreativ arbeiten muss. Hierbei sind ein agiles Innovations- bzw. Ideenmanagement und das Engagement der Mitarbeiter ein entscheidender Faktor.

Die Fachzeitschrift Ideen- und Innovationsmanagement liefert ihren Lesern neueste Forschungsansätze und praxisrelevante Methoden und Werkzeuge und demnach sofort einsetzbares Know-how für Entscheidungsträger und erfolgreiche Ideen- und Innovationsmanager. Dabei werden nicht nur langfristige, strategische Möglichkeiten aufgezeigt, sondern auch Lösungsansätze für das tägliche Arbeitsleben. Die Zeitschrift erhaltet ihr als Jahresabonnement.

Die Zusammenarbeit mit quer.kraft

Im Jahr 2019 wurde allen Finalisten erstmalig angeboten ihre Arbeiten in dem Magazin „Ideen-und Innovationsmanagement“ des Erich Schmidt Verlages zu publizieren. Somit sollen die Arbeiten  ausgezeichnet und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Die Entscheidung über die Veröffentlichung treffen natürlich die Finalisten. Es ist jedoch eine ideale Möglichkeit auf sich aufmerksam zu machen und seine Kompetenzen zu zeigen.

Im letzten Jahr haben sowohl Michael Wünsch (VEND consulting GmbH) als auch der Gewinner Michael Roß (Schaeffler Technologies AG & Co. KG) die Chance genutzt. In diesem Jahr werden alle Finalisten ihre Arbeiten im Magazin (Ausgabe: Q1 2021) veröffentlichen. Ihr habt also die Möglichkeit euch über die Themen  „Entwicklung eines Implementierungskonzepts für Design Thinking bei Brose(1.Platz), „Vielversprechende Wechselwirkungen? – Die gegenseitige Beeinflussung von Elementen der Innovationskultur und Methoden der Entscheidungsfindung im Innovationsmanagement(2. Platz) und „Die Wirkungsweise der Erfolgsfaktoren von Objectives & Key Results – Eine qualitative Analyse(3.Platz) zu informieren.

Arbeit des NTIP-Teilnehmers im Magazin

Wir danken dem Verlag in diesem Zusammenhang ganz herzlich für die Zusammenarbeit mit quer.kraft und hoffen auf weitere spannende Arbeiten für das Magazin!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!