Seit dem 08. Oktober 2019 hat die Geschäftsstelle des quer.kraft Innovationsvereins eine neue Werkstudentin: Marie-Claire Dresen. Sie wird die ehemalige Werkstudentin Nina Weis ersetzen und die Geschäftsstelle vor allem im Bereich Marketing, Social Media und Kommunikation unterstützen.

Marie-Claire ist gebürtige Saarländerin und studiert derzeitig Marketing (M.Sc.) an der Friedrich-Alexander-Universität in Nürnberg. Ihren Bachelor hat sie in Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Trier gemacht und im Anschluss ein Jahr in Kolumbien gelebt. Dort hat sie unter anderem für ein soziales Projekt gearbeitet, welches die Bildung von benachteiligten Jugendlichen fördert. Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation konnte sie bereits in früheren Praktika sammeln und wird daher die Geschäftsstelle bei allen anfallenden Aufgaben unterstützen. Gestartet ist Marie-Claire am Tag der Jahrestagung 2019, wodurch sie einen guten Eindruck über die Arbeit bei quer.kraft erlangen konnte.

Wir freuen uns sehr sie bei quer.kraft willkommen zu heißen und wünschen ihr einen guten Start!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!