quer.camp was ist das?

An der diesj√§hrigen Jahrestagung am 13. Oktober hat sich quer.kraft etwas ganz Besonderes √ľberlegt – das quer.camp! Was das genau ist und wie es funktioniert, erkl√§ren wir euch in diesem kurzen Beitrag.

Das Barcamp 2019

Im vergangenen Jahr probierte sich quer.kraft am neuen Veranstaltungsformat „Barcamp“. Die Besonderheit bei einem Barcamp ist die Interaktivit√§t mit dem Publikum, da die Teilnehmer verschiedene Themen f√ľr einzelne Sessions spontan vorgeben k√∂nnen. Das bedeutet, dass jeder Teilnehmer zum Teilgeber werden kann, indem er eine Session anbietet. Vorgegeben ist hierbei ausschlie√ülich der zeitliche Rahmen. So werden erst direkt am Tag der Veranstaltung die Agenda und Sessioninhalte festgelegt. Im Anschluss an die einzelnen Sessions gibt es gemeinsam mit dem gesamten Publikum ein kurzes Wrap Up, bei dem die Ergebnisse noch einmal aufgegriffen werden.

Barcamp Ja

Barcamp Jahrestagung 2019

Vom Barcamp zum quer.camp in 2020

quer.kraft hat sich in diesem Jahr dazu entschlossen das Barcamp etwas zu verändern. Der Zeitplan, aber auch die Themen der Sessions sind bereits ausgewählt und organisiert. Der Plan wird bereits vor der Jahrestagung an alle Teilnehmer verteilt, sodass diese ihre zwei favorisierten Sessions auswählen können. Auch an der Jahrestagung selbst werden die Themen noch einmal vorgestellt.

Ausgel√∂st durch die Corona-Krise ergibt sich eine weitere Besonderheit, denn in diesem Jahr sind die Teilnehmer sowohl vor Ort, als auch online mit dabei. Die Workshops werden aus diesem Grund interaktiv √ľber das Kollaborationstool MURAL abgehalten, wodurch jeder die M√∂glichkeit hat aktiv an der Session teilzunehmen. In diesem Zusammenhang bitten wir auch die Pr√§senzteilnehmer ihre Laptops zur Veranstaltung mitzubringen.

Wir freuen uns auf ein spannendes quer.camp und w√ľnschen schon einmal viel Spa√ü bei der¬† Auswahl und Durchf√ľhrung der Sessions!¬†

Bei weiteren Fragen oder Anregungen k√∂nnt ihr gerne die Gesch√§ftsstelle kontaktieren. Au√üerdem k√∂nnt Ihr Euch hier f√ľr die Jahrestagung 2020 anmelden.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!