quer.kraft-Jahrestagung 2016_70
Als gemeinnütziger Verein ist quer.kraft – der Innovationsverein e.V. stark vom Einsatz und den Vorstellungen unserer Mitglieder geprägt – ein herzliches Dankeschön an unsere Mitglieder!

Das Jahresende ist nicht nur die Zeit, um Danke zu sagen sondern auch, um zurück zu blicken, was in dem Jahr alles geschehen ist:

wir haben verschiedene interessante Themen kennengelernt, z.B.:

wir haben viel dazugelernt, z.B.:

wir haben einiges initiiert, z.B.:

neue Mitglieder haben zu uns gefunden:

In diesem Jahr durften wir insgesamt acht neue Mitglieder begrüßen – ein herzliches Willkommen an (in chronologischer Reihenfolge):

und „Alt-bekannte“ wieder nach Nürnberg zurück:

Professor Dr. Alexander Brem kam zum 1. Dezember an die FAU zurück. Dort wurde er auf eine W3-Professur für Technologiemanagement am Fachbereich Wirtschaftswissenshaften berufen. Der Lehrstuhl ist dem Nuremberg Campus of Technology zugeordnet, einer Forschungskooperation zwischen der FAU und der TH Nürnberg. In den vergangenen drei Jahren forschte und lehrte er an der Syddansk Universitet im dänischen Sonderborg. Seine neue E-Mailadresse lautet alexander.brem@fau.de, übergangsweise hat er seine Räumlichkeiten auf AEG in der Fürther Str. 246c bezogen. Welcome back!

Der gesamte Vorstand und die Geschäftsstelle von quer.kraft sind stolz auf das Erarbeitete in diesem Jahr!

Mit einem Zitat möchten wir ein gutes neues Jahr wünschen: „Was vorstellbar ist, ist auch machbar.“ – Albert Einstein

In diesem Sinne bleiben wir kreativ und interessiert an neuen Themen und freuen uns auf ein gemeinsames neues Jahr mit allen Facetten und was es zu gestalten gibt! Die ersten Termine dafür stehen schon: die Best Practice von VEND in Kooperation mit BZKK am 14. März 2017 und die Jahrestagung am 10. Oktober 2017.

Im Namen des Vorstands und der Geschäftsstelle wünschen wir besinnliche und fröhliche Weihnachtstage!

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] auch um zurück zu blicken. Was wir alles gemeinsam kennengelernt und initiiert haben könnt ihr hier lesen. Wir sind stolz auf das […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!