10 Jahre quer.kraft und ein großartiger Abend in Nürnberg.

Am 7. Juni 2018 haben wir gemeinsam unser Jubiläum in den Design Offices Nürnberg gefeiert. Ein Abend, der sicher noch lange nachhallen wird.

Nachdem uns unser Vorstandsvorsitzender Dr. Gunther Pabst herzlich begrüßt hat, nahm er uns kurz mit auf eine kleine Zeitreise in die quer.kraft Geschichte. Neben nostalgischen Bildern und Anekdoten, hat er sich vor allem bei all den Mitgliedern bedankt, ohne deren Engagement quer.kraft nicht möglich wäre. Unser Innovationsverein blickt auf zehn sehr erfolgreiche Jahre zurück: Aus zunächst zwei Arbeitskreisen und acht Mitgliedern in 2008 wurden bis heute 14 Arbeitskreise und 60 Mitglieder. Der Austausch und Umgang im Verein ist für alle Beteiligten etwas ganz Besonderes.

Im Anschluss daran hatten wir die große Ehre, einen Vortrag zu „Megatrends im Ideenmanagement“ von Prof. Norbert Thom aus der Schweiz zu hören. Mit seinen „10 Thesen, wie es mit dem Ideenmanagement weitergeht“, eröffnete er zum einen eine Diskussion und leitete außerdem zum Vortrag des Arbeitskreises Ideenmanagement über. Nadja Krümmel und Mirko Meier von der Consorsbank gaben und einen Überblick, wie sie ihre Arbeit im AK ausrichten, worum es eigentlich beim Ideenmanagement geht und wie weitere AK-Treffen ausschauen könnten (hier zum nächsten AK-Treffen). Dr. Andreas Volek (Diehl) vom Arbeitskreis Trendradar übernahm anschließend den Rück- uns Ausblick seines Arbeitskreises und gab eine Übersicht, was man unter einem Trend eigentlich verstehen kann.

Nach den Vorträgen genossen wir den lauen Sommerabend auf der Terrasse der Design Offices und hatten viele Gelegenheiten, uns für weitere Themen und Projekte auszutauschen.

Auch von meiner Seite ein herzliches Dankeschön für Ihr Engagement und diesen gelungenen Abend!

 

Auf bald,

Victoria Mewis

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!