Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #9837 Score: 0
      Klaus LadesKlaus Lades
      Teilnehmer
      • Posts 1
      • Antworten 4
      • Total 5
      • Offline

      Hallo Zusammen,
      ich würde hier ganz gerne einmal eine Diskussion anstoßen ob es bei Euch (alle Mitgliedsfirmen) positive Erfahrungen Innovationsmanagement-Software und dessen Umgang mit Open Innovation Konzepten gibt?
      Postet doch bitte mal eine Notiz, was Ihr verwendet und ob Ihr die Software für geeignet erachtet Open Innovation voranzutreiben.
      LG
      Klaus

    • #9864 Score: 0
      Oliver VollrathOliver Vollrath
      Keymaster
      • Posts 18
      • Antworten 16
      • Total 34
      • Offline

      Hallo Klaus,

      Open Innovation ist ja ein sehr großer Begriff und hat daher ein sehr großes Einsatzgebiet. Denkst du an Ideenmanagement-Tools, zu denen man auch Externe einladen kann? Oder Communities, Crowd-Sourcing-Kampagnen etc.

      Am besten wäre es, wenn du grob eure Anforderungen schildern könntest.

      Gruß
      Oli

    • #9873 Score: 0
      Klaus LadesKlaus Lades
      Teilnehmer
      • Posts 1
      • Antworten 4
      • Total 5
      • Offline

      Hallo Oli und alle andere Interessierten,
      Du hast vollkommen recht, Open Innovation ist natürlich sehr weit gefasst.

      Nach meinen Recherchen werden im Allgemeinen die fünf „Methoden“
      -Innovation Network
      – Idea Competition
      – Innovation Communities
      -Innovation Toolkits
      – Lead User Method
      unterschieden. Innovation Toolkits und Lead User Method sind für unser technologisch sehr spezielles Produkt nicht oder nur sehr schwierig zu realisieren.
      Wir denken, dass wir Innovation Network ganz gut etabliert haben (nach unserem Verständnis zumindest).

      Bleibt noch die Methode des Ideen-Wettbewerbes und die Community; Für Ersteres sind wir bereits aktiv (USA) und ich bin auch mit Alex im Gespräch, ob wir so etwas mal versuchsweise hier in der Region etablieren können.

      Also ist die Community unser eigentlich einzige Richtung, in der wir einmal probieren möchten. Es gibt hier jede Menge Software auf dem Markt und ich dachte es gibt hier vielleicht das einen oder andere Mitglied, welches Erfahrungen hier mitbringt. Kennt z.B. Jemand die Software „Innolytics“ oder „Wazoku“?
      Aus Geheimhaltungsgründen möchten wir die Community Adressaten genau definieren können also die Community nicht zu groß werden lassen. Gut gefällt mir an dem Innovation Community Konzept, dass Ideen nicht einfach nur platziert werden, sondern untereinander diskutiert, bewertet und unter Umständen daraus weitere Verbesserungen entstehen.
      Danke schon mal für Eure Kommentare

      Liebe Grüße
      Klaus

    • #9882 Score: 0
      Oliver VollrathOliver Vollrath
      Keymaster
      • Posts 18
      • Antworten 16
      • Total 34
      • Offline

      Hallo Klaus,

      danke für die Konkretisierung. Mir fällt spontan ein Mitglied ein, die eine Community im Einsatz haben. Die Plattform nennt sich Lithium (https://www.lithium.com/de/). Zudem haben wir Kunden, die gerade Hype einführen, andere nutzen Itonics auch für extern. All diese Tools haben ihre Stärken&Schwächen, Eigenheiten und Spezialitäten. Wichtig ist es, dass ihr eure Anforderungen mal mappt – zunächst grob in Form von Use Cases und dann später fein, z.B. über User Stories. Danach fällt es euch dann viel leichter, die Tools hinsichtlich ihrer Eignung zu bewerten.

      p.s. Du kannst auch gerne bei mir mal durchklingeln. Dann können wir auch ausführlicher über das Thema sprechen.

      Gruß
      Oli

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.